Fit fürs Ehrenamt – Qualifizierung für ehrenamtliche Helfer/-innen und Leiter/-innen in der Kinder- und Jugendarbeit

(28. Juli 2017) Das Jugendamt der Stadt Wiehl bietet im Herbst 2017 einen Jugendleiter/-innen-Kurs an.
Die offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist vor allem eines – vielseitig, abwechslungsreich an Begegnungen und Situationen und kunterbunt an Herausforderungen und Aufgaben.

Wie finde ich bei diesen Anforderungen in meine Rolle als Gruppenleitung? Was brauche ich, um nicht nur Spaß bei der Arbeit, sondern auch Sicherheit im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen zu finden? Welche Chancen bieten sich mir, um nicht nur „für sie da zu sein“, sondern sie in ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen zu können? Auf diese Fragen wollen wir zusammen Antworten finden!

Eingeladen sind alle Interessierten ab 16 Jahren, die bereits bei einem Verband / Verein, bei einer Kirchengemeinde oder im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit als Gruppenleiter/-innen oder Helfer/-innen tätig sind und sich durch die Teilnahme an einem Gruppenleiter/-innen-Kurs fachlich qualifizieren bzw. neue Anregungen erhalten wollen.

Der Kurs erstreckt sich über insgesamt 35 Zeitstunden und umfasst mehrere Module, die eine Gesamtheit bilden. Für die Zertifizierung der Teilnahme ist daher die Anwesenheit zu allen Modulen notwendig. Die erfolgreiche Teilnahme bildet die Basis für die Beantragung der bundeseinheitlichen Jugendgruppenleiter/-innen-Card (JuleiCa).

Die Schulung findet als Abend- und Wochenendseminar vom 21.09. bis 15.10.2017 in den Räumen des Paul-Schneider-Hauses Oberwiehl, Hindelanger Straße 2 statt.

Die Seminarzeiten verteilen sich wie folgt:
  • Donnerstag 21.09., 16:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag 28.09., 16:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag 05.10., 16:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag 12.10., 16.30 bis 21:00 Uhr
  • Freitag 13.10., 16:00 bis 21:00 Uhr
  • Samstag 14.10., 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Sonntag 15.10., 09:00 bis 17:00 Uhr
Den Teilnehmer/-innen entstehen 60,- Euro Kursgebühren für Verpflegung und Kursmaterial.

Der für die Beantragung der JuLeiCa ebenfalls notwendige „Erste Hilfe“-Lehrgang mit mind. 9 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten) ist in diesem Kurs nicht enthalten und muss, soweit noch nicht geschehen, zusätzlich absolviert werden.

Achtung!
Anmeldefrist für die Teilnahme an der Schulung ist der 01.09.2017. Der Veranstalter behält sich vor, bei nicht ausreichenden Anmeldezahlen den Jugendleiter/-innen-Kurs abzusagen.

Interessierte wenden sich bitte an das
Jugendamt der Stadt Wiehl
Jens Schierling, Mobil: 0151 127 062 92, E-Mail: j.schierling@wiehl.de.