Wiehls Zukunft mitgestalten mit dem Fassaden- und Hofprogramm

(25. September 2017) Die Stadt Wiehl lädt die Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Fassaden- und Hofprogramm ein. Diese findet am Montag, dem 23. Oktober 2017 ab 17:30 Uhr in der Mensa des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Wiehl statt .
(13. September 2017) Die Gebäudefassaden sowie Hof- und Gartenflächen stellen die Visitenkarte einer Stadt dar. Auch in Wiehl finden sich Fassaden und Hof- und Gartenflächen, die einer Aufwertung bedürfen, um ein attraktiveres Stadtbild zu stärken. So können zeitgemäße und wettbewerbsfähige Wohnungs- und Geschäftsangebote in zentraler Lage gesichert werden.

Zur weiteren positiven Umgestaltung und Aufwertung der privaten Gebäude und Grundstücke im Zentrum von Wiehl, wurde im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes und der Städtebauförderung ein Fassaden- und Hofprogramm aufgelegt.

Hiermit werden für die Eigentümer Anreize geschaffen, die Gestaltung ihrer Fassaden und Hofflächen zu überdenken und aufzuwerten und hierfür das Förderprogramm als Finanzierungshilfe wahrzunehmen.

Sprechen Sie uns gerne an:
Stadt Wiehl, Fachbereich 9, Bahnhofstr. 1, 51674 Wiehl
Ansprechpartner: Herr Zurek Tel.: 02262-99153 oder Frau Valperz Tel.: 02262-99154
oder senden Sie eine Interessenbekundung zusammen mit einem Foto ihres Objektes (Fassade/Hof) an s.valperz@wiehl.de

Downloads:
[Aktualisierung 25. September 2017]

Die Stadt Wiehl lädt die Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Fassaden- und Hofprogramm ein. Diese findet am Montag, dem 23. Oktober 2017 ab 17:30 Uhr in der Mensa des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Wiehl statt.

Das Fassaden- und Hofprogramm wurde im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes Wiehl Zentrum und der Städtebauförderung des Bundes sowie des Landes NRW für das Zentrum von Wiehl aufgelegt.

Mit diesem Förderprogramm soll ein Anreiz für Eigentümer/-innen geschaffen werden, die Gestaltung ihrer Fassaden und Hofflächen zu überdenken, diese aufzuwerten und hierbei das Förderprogramm als Finanzierungshilfe wahrzunehmen.

Die Gebäudefassaden, Hof- und Gartenflächen stellen die Visitenkarte einer Stadt dar. Auch im Zentrum von Wiehl finden sich Fassaden, Hof- und Gartenflächen, die einer Aufwertung bedürfen, um ein attraktiveres Stadtbild zu stärken. So können zeitgemäße und wettbewerbsfähige Wohnungs- und Geschäftsangebote in zentraler Lage gesichert werden.

Zusätzlich informiert im Rahmen der Veranstaltung das Kreisbauamt des Oberbergischen Kreises über weitere Möglichkeiten der Wohnraumförderung.