Gelungener Saisonstart der Eishalle Wiehl

(18. Oktober 2017) Seit knapp einem Monat hat die Eissporthalle Wiehl die Pforten geöffnet und die Besucher kommen in Scharen, um sich bei Kursen, freien Laufzeiten oder der Eisdisco zu vergnügen - Halloween-Special am 28. Oktober.
Inzwischen läuft die Eislaufsaison in der Eishalle Wiehl auf vollen Touren. Viele Besucher konnten es kaum erwarten, wieder auf das Eis zu gehen und sich auf der glatten Fläche zu vergnügen. Die Anfänger-Kurse der Eislaufschule sind gut besucht und ab dem 29. November werden zusätzlich Kurse für fortgeschrittene Läufer angeboten.

Für alle, die in den Herbstferien zu Hause bleiben, bietet die FSW-Eislaufschule Kompaktkurse an drei aufeinander folgenden Vormittagen an. Hier können Kinder und Erwachsene im Anfängerkurs die ersten Schritte auf dem Eis erlernen oder im Kurs für Fortgeschrittene ihr Können verbessern und neue Techniken, wie zum Beispiel das Rückwärtslaufen, ausprobieren. Weitere Informationen hierzu auf www.fsw-wiehl.de.



Marcel Krämer alias DJ 'Germangentle' ist der neue DJ der Eisdisco. Mit aktuellen Hits und einer gelungenen Mischung aus verschiedenen Stilrichtungen sorgt er jeden Samstagabend ab 20 Uhr für coole Partystimmung. Am Samstag, 28. Oktober, sind in der Eishalle die Geister los, denn dann steht die Eisdisco ganz unter dem Motto Halloween. Kobolde, Hexen, Gespenster und Dämonen sind alle herzlich willkommen. Dabei sind der Phantasie und den Verkleidungskünsten der Besucher keine Grenzen gesetzt. DJ 'Germangentle' sorgt für schaurig-schöne Stimmung (Eintritt und Verleih je 3 €).