OASe-Beratungsstelle für Senioren, Angehörige und Menschen mit Behinderung

(30. Januar 2018) Die Mitarbeiterinnen der OASe-Beratungsstelle für Senioren, Angehörige und Menschen mit Behinderung beraten zu unterschiedlichen Inhalten.
Diese wären:
  • Pflegeberatung (Anträge, häusliche und stationäre Pflege, Tagespflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege, Pflegearrangements, entlastende Angebote für Angehörige)
  • Wohnberatung (Anträge, Umbau und Anpassung, Hilfsmittel)
  • Schwerbehinderung (Anträge)
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Komplementäre Angebote (Mahlzeitendienste, Hausnotruf, Hilfen für Haus und Garten, Besuchsdienste)
  • Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebote
  • Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements u.v.m.
OASe der Stadt Wiehl, Homburger Str. 7, 51674 Wiehl
Elke Bergmann: 02262 - 797 123, oase@wiehl.de
Sandra Peifer: 02262 - 797 120, oase2@wiehl.de
Fax: 02262 - 797 121, Internet: www.wiehl.de/buerger/soziales/oase/

Erreichbarkeit:
Montag, Dienstag und Freitag: 9 bis 12 Uhr
Weitere Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung

Montag: 10-12 Uhr, „HausNr7“, Bechstr. 7, Bielstein, Tel.: 02262–1042

Jeden 1. Donnerstag im Monat, 15 bis 17 Uhr, Bücherei im Kulturhaus Siebenbürgen, Siebenbürger Platz 23, Drabenderhöhe.