„Souvenirs de noel“ im Burghaus Bielstein

21. Dezember 2017 20:00 Uhr

Am Donnerstag, den 21. Dezember, 20:00 Uhr gibt‘s Weihnachtsmusik mit der Band „Souvenirs de noel“ im Burghaus Bielstein.
Souvenirs de noelSouvenirs de noel Ein besonderes Weihnachtsprogramm ist „Souvenirs de noël“. Damit schlägt der renommierte französische Chanson-Sänger Jean-Claude Séférian Brücken von vertrauten deutschen Weihnachtsliedern über klassische Werke von Mozart und Tschaikowski zu Folklore aus Osteuropa bis zu amerikanischen Christmas-Songs, die mittlerweile selbst zu Klassikern geworden sind. Natürlich gehören bei Séférian auch Chansons von Edith Piaf, Jacques Brel und Georges Moustaki dazu, die sich – typisch für diese Gattung – liebevoll-kritisch mit dem Fest der Feste auseinandersetzen.

Gemeinsam mit seiner Tochter, der Jazzsängerin Marie Séférian, dem polnischen Akkordeon-Virtuosen Piotr Rangno und seiner Frau, der Pianistin Christiane Rieger-Séférian bringt er dies auf die Bühne im Burghaus. Als Interpret von Jacques Brel war Jean-Claude Séférian zu Gast bei dem größten Brel-Festival in St. Pierre-de-Chartreuse. Neben der eigenständigen Interpretation klassischer Chansons ist Jean-Claude Séférian ein besonders in Frankreich geschätzter Komponist und Interpret eigener Chansons.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Achtung: Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft!