Absage der Band Juli: „Hopfen & Malz“-Festival wird in die Ladehalle der Erzquell Brauerei verlegt

8. September 2018

Nach der überraschenden Absage der Band Juli, die aus persönlichen Gründen am 8. September nicht auftreten können, war das größte Bestreben der Brauerei, das Festival trotzdem stattfinden zu lassen.
Wincent WeissWincent Weiss Es gibt nun eine attraktive Lösung: Die Ticketbesitzer können sich darüber freuen, dass das „Hopfen & Malz“-Festival in einem wesentlich exklusiveren Rahmen stattfinden wird. In der intimen Atmosphäre der Ladehalle der Erzquell Brauerei Bielstein können die Stars rund um Wincent Weiss aus nächster Nähe erlebt werden. Eine Veranstaltung in dieser Art wird erstmalig in der Brauerei stattfinden. Das Festival ist damit gleichzeitig ausverkauft.

Das Statement der Band Juli: „Leider mussten wir unseren Auftritt am 8. September 2018 in Bielstein aufgrund einer unvorhergesehenen privaten Terminkollision schweren Herzens absagen. Wir danken dem Veranstalter des „Hopfen & Malz“-Open-Airs für sein liebevoll entgegenkommendes Verständnis, auf das wir auch bei unseren Fans hoffen und wünschen allen am 8. September 2018 ein tolles Fest. Auf hoffentlich bald!“

Das Lineup mit Headliner Wincent Weiss und Amanda bleibt bestehen. Als zusätzlicher Act wird der Durchstarter Vincent Malin bekanntgegeben. Das Festival eröffnet die lokale Gewinner-Band des Radio Berg Band Contests. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Organisatoren freuen sich auf einen besonderen Abend mit erstklassiger Popmusik in intimer Atmosphäre.