Das Xenon Saxophonquartett im Burghaus Bielstein

28. September 2018 20:00 Uhr

Am 28. September 2018 sind ab 20:00 Uhr das Xenon Saxophonquartett im Burghaus Bielstein zu Gast.
Xenon QuartettXenon Quartett Das Xenon Saxophonquartett zählt als international preisgekröntes Ensemble zu den jungen Hoffnungsträgern der Kammermusikszene.

Lukas Stappenbeck (Sopran), Ane Rupnik (Alt), Adrian Durm (Tenor) und Benjamin Reichel (Bariton) stellen sich sowohl in renommierten Konzertstätten als auch bei zahlreichen Radio-Auftritten im WDR, MDR und Deutschlandfunk unter Beweis.

Im März 2017 gewannen sie das Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs, verbunden mit der Aufnahme in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler, und den Sonderpreis der Marie-Luise Imbusch-Stiftung Lübeck. Das Kammermusikstudium an der HfMT Köln bietet ihnen die Möglichkeit, sich stetig bei renommierten Musikern fortzubilden - u.a. bei Cuarteto Casals und Klarinettist Hans-Dietrich Klaus.

Aktueller Mentor des Ensembles ist der erste Geiger des Minguet Quartetts Ulrich Isfort. Das Ensemble leitet seinen Namen von dem äußerst seltenen einatomigen Edelgas Xenon ab. So besonders wie dieses wertvolle Element in Technik und Wissenschaft ist, so wollen die vier Saxophonisten ihre musikalische Leidenschaft

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de