Wodo-Puppenspiel: „Briefe von Felix“

(18. April 2018) 16:00 Uhr

Am 18. April 2018, 16:00 Uhr, ist das Mülheimer Figurentheater Wodo-Puppenspiel mit dem Stück „Briefe von Felix“ im Burghaus Bielstein zu Gast.
Die Geschichte: Die siebenjährige Sophie hat bei der Rückkehr aus dem Urlaub auf dem Flughafen ihren Stoffhasen Felix verloren. Trotz des trostvollen Zuspruchs durch ihre Mutter und ihre kleine Schwester Lena wird sie erst etwas über den Verlust hinweggetröstet, als der erste Brief von Felix aus London bei ihr ankommt.

Felix besucht London, Paris, Rom, New York, die Pyramiden in Ägypten und den Nationalpark in Kenia. Sophie erfährt viel über die Städte und Länder, die ihr geliebter Kuschelhase Felix bereist und erlebt im Theaterstück selbst manches Abenteuer. So sieht sie New York, beobachtet von ihrer Traumschaukel aus die gefährlichen Abenteuer von Felix mit einer Katze in Rom und mit dem Großwildjäger Josef Jagdmann, dem Felix zusammen mit dem Publikum sein unerlaubtes Handwerk legt.

Spielerin: Dorothee Wellfonder.

Figuren: Felix, Sophie, Lena und der Großwildjäger Josef Jagdmann, Tischfiguren; Irish Guard, Standfigur; Katze, Marionette.

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf: www.kulturkreis-wiehl.de