L321: Sperrung der Oberbantenberger Straße in Wiehl-Bielstein

(26. August 2019) Ab Mittwoch, 28. August 2019, wird die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg die Fahrbahn der Oberbantenberger Straße (L321) in Bielstein erneuern. Hierfür wird die Straße ab der Bushaltestelle des Schulzentrums Wiehl-Bielstein bis zum Kreisverkehr Am Faulenberg / Dreibholzer Straße für mehrere Monate voll gesperrt.
Während der Arbeiten können die Anwohner ihre Grundstücke weiterhin erreichen, zeitweise kann es jedoch zu Einschränkungen kommen. Die betroffenen Anwohner werden entsprechend informiert.

Im Baustellenbereich wird einseitig ein Gehweg eingerichtet, sodass das Schulzentrum aus Richtung Wiehl-Oberbantenberg weiterhin fußläufig erreicht werden kann.

Eine Umleitung über die Bielsteiner Straße (L336) und die L305 bis zu "Am Verkehrskreuz" und anschließend über "Am Faulenberg" ist ausgeschildert.

Lichtsignalanlage/Ampel in Wiehl-Oberbantenberg „Am Faulenberg“

Die Lichtsignalanlage im Bereich der scharfen Kurve und der Unterführung auf der Strasse „Am Faulenberg“, die sich im Bereich der Umleitungsstrecke für die gesperrte L321 Bantenberger Str. befindet, dient zur Regulierung der unübersichtlichen Engstelle. Infolge der Sperrung wird dieser Bereich nun auch verstärkt von Schul- und Linienbussen sowie Lastkraftwagen/Sattelschleppern befahren. Der Begegnungsverkehr mit Großfahrzeugen ist kaum möglich. Mit dem Einsatz der Ampel sollen Verkehrsgefährungen vermieden werden.

Schulwegführung