Kanalsanierungen im Stadtgebiet

(23. April 2021) Die Stadt Wiehl wird ab Mitte Mai 2021 mit Kanalsanierungsarbeiten im Stadtgebiet beginnen.
Ausführende Baufirma ist die Fa. Alfes & Sohn. Die Sanierungen dauern in etwa 250 Werktage an, weshalb mit einer Fertigstellung im Frühjahr 2022 zu rechnen ist. Die Hauptkanäle werden mittels des sog. TIP-Verfahren sowie Kurzliner- und Robotertechnik von „Innen“ saniert, so dass nicht mit größeren Straßenaufbrüchen zu rechnen sei.

Regelrecht die Hausanschlussleitungen werden teilweise bis zur Grundstücksgrenze im offenen Graben saniert. Es muss in Teilbereichen mit Einschränkungen im Straßenverkehr gerechnet werden.

Weitere Information können dem Infoflyer entnommen werden. Die Stadt Wiehl bedankt sich im Voraus für das von Ihnen erbrachte Verständnis.

Betroffene Straßenzüge 2021/2022:
  • Eichhardtstraße
  • Auf den Steinen
  • Tristanstraße
  • Richard-Wagner-Straße
  • Cosimastraße
  • Isoldestraße
  • Lohengrinstraße
  • Tannhäuserstraße
Downloads:
Kanalsanierungsmaßnahmen zur Fremdwasserelimination - Flyer (PDF; 5 MB)
Ausführungsplanung - Übersichtsplan (PDF; 0,9 MB)