Malwettbewerb zu Badespaß

(23. März 2021) Noch dauert es einige Zeit, bis hoffentlich die Freibadsaison beginnt. Die Freizeit- und Sportstätten Wiehl FSW laden zur Verkürzung der Wartezeit zu einem Malwettbewerb ein – attraktive Gewinne inklusive.
Bis wieder solcher Badespaß möglich ist, überbrückt die FSW die Wartezeit mit einem Malwettbewerb. Foto: Christian MelzerBis wieder solcher Badespaß möglich ist, überbrückt die FSW die Wartezeit mit einem Malwettbewerb. Foto: Christian Melzer Der Wettbewerb soll Vorfreude auf die kommende Badesaison wecken und etwas Farbe in den momentan doch eher tristen Alltag bringen. Der Aufruf richtet sich an Kinder und Jugendliche. Nach Lust und Laune sollen sie ein Bild malen, auf dem sie zeigen, worauf sie sich am meisten freuen, wenn das Freibad in Bielstein wieder öffnet – oder alternativ die Wiehler Wasser Welt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, egal ob mit Buntstiften, Wasserfarbe oder Kreide gemalt wird. Das Format sollte jedoch DIN A3 nicht überschreiten. Wer möchte, kann auch einen kurzen Text zu seinem Kunstwerk verfassen. Bei den Kleinsten dürfen die Eltern beim Schreiben natürlich aushelfen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bis zum 25. April 2021 Zeit, ihre Bilder per Post oder eingescannt per E-Mail an die FSW zu schicken: Mühlenstraße 23, 51674 Wiehl, [email protected] Die schönsten Bilder sollen dann zur Freibaderöffnung prämiert und ausgestellt werden. Auf die Gewinner warten Preise wie Freikarten oder Willi-Wiehl Figuren. Weitere Infos gibt es auf der Website der Wiehler Wasser Welt.

Währenddessen laufen hinter den Kulissen die Vorbereitungen für die Freibadsaison auf vollen Touren. Die FSW möchte sicherstellen, dass Anfang Mai alles bereit ist, um zumindest die Freibadsaison zu starten – sobald die Politik grünes Licht dazu gibt.