Sachbearbeiter/in für das Ordnungsamt gesucht

(24. Juli 2019) Die Stadt Wiehl sucht für das Ordnungsamt eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d).
Der Schwerpunkt der vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenstellung umfasst die Sachbearbeitung von:
  • Widmungs- und Wegeeinziehungsverfahren
  • Anwendungsbereiche des Landeshundegesetztes
  • Ausstellung von Parkausweisen für Handwerker und Schwerbehinderte
  • Fundsachen
  • Umweltangelegenheiten (z.B. Organisation und Durchführung von Aktionstagen, Lärmaktionsplanung)
Bei Bedarf erfolgt auch die Vertretung in anderen Bereichen des Ordnungsamtes (z.B. allgem. Ordnungsangelegenheiten, Gewerbeamt, Gaststättenrecht).

Die Stadt Wiehl erwartet:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten,
  • Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten,
  • soziale Kompetenz und berufliches Engagement, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit,
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • verständnisvolles und sachorientiertes Handeln und Auftreten,
  • möglichst Kenntnisse der einschlägigen Fach- und Rechtsgebiete,
  • Bereitschaft zur Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen.
Rahmenbedingungen und Vergütung:
  • Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Ausgestaltung der Stelle in Teilzeit ist denkbar.
  • Die Eingruppierung nach dem TVöD erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung bis EG 7 mit Jahressonderzuwendung und einen Anspruch auf leistungsorientierte Bezahlung.
  • Zusätzlich bietet der öffentliche Dienst eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge in Gestalt der Zusatzversorgung und
  • betriebliches Gesundheitsmanagement.
Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NW.

Bewerbungen von Schwerbehinderten und gleichgestellten Personen sind erwünscht.

Weitere Auskünfte zu dem Aufgabenprofil können bei dem Leiter des Fachbereichs, Herrn Uwe Bastian, (Tel.: 02262/99-192) erfragt werden.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 25.08.2019 an die
Stadt Wiehl, Der Bürgermeister, Personalabteilung, Bahnhofstr. 1, 51674 Wiehl

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns mit folgendem Formular auch direkt online zukommen lassen:

Straße
Land
E-Mail

Laden Sie hier Ihre Bewerbung hoch (bis zu 5 Dateien). Akzeptiert werden folgende Formate: ZIP, PDF, TXT, JPG, JPEG, PNG, GIF, DOC, DOCX. Die einzelnen Dateien dürfen nicht größer als 8 MB sein.

Datei 1
Datei 2
Datei 3
Datei 4
Datei 5

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und mit unseren Bedingungen zum Datenschutz einverstanden.