Veranstaltungen zum Volkstrauertag 2015

(15. November 2015)

Nachfolgend die Veranstaltungen zum Volkstrauertag am 15. November 2015 im Stadtgebiet Wiehl.
Volkstrauertag in Drabenderhöhe, Archivfoto: Christian MelzerVolkstrauertag in Drabenderhöhe, Archivfoto: Christian Melzer

Wiehl 11.15 Uhr

Feierstunde im Ratssaal des Rathauses. Die Begrüßung hält Herr Adomeit als Vorsitzender des Wiehler Heimatvereins. Die Gedenkreden halten Herr Bürgermeister Stücker und Herr Pastor Ekelmann. Das musikalische Rahmenprogramm wird durch Klara Herhaus und Paula Dietzel gestaltet. Gedanken und Wortbeiträge werden von Barbara Degener, Waltraud Ruland und Bärbel Stinner vorgetragen. Im Anschluss folgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal im alten Kurpark.

Oberwiehl 14.00 Uhr

Feierstunde in der Aula der Grundschule Oberwiehl. Die Begrüßung durch den Vorsitzender des Denkmalvereins Oberwiehl. Herr Pastor Fischer und Vize-Bürgermeister Herr Bast werden die Gedenkreden halten. Es spielt der Posaunenchor Remperg und es singt das Oberwiehler Sängerquartett. Bil-der, Gedanken und Erinnerungen kommen von Jugendlichen aus den Oberwiehler Vereinen. Die freiwillige Feuerwehr - Löschzug Oberwiehl - nimmt an der Feierstunde teil. Im Anschluss folgt die Kranzniederlegung am Denkmal sowie die Schlussrede durch Herrn Diakon Frey.

Bielstein 11.15 Uhr

Treffen an der evangelischen Kirche in Bielstein mit anschließendem Gang zum Ehrenmal mit Gedenkfeier. Die Ansprachen halten Herr Pastoralreferent Michael Grüder und Vize-Bürgermeister Herr Wilfried Bast. Es spielt der Posaunenchor Mühlen und Drabenderhöhe. Es singt der Bielsteiner Männerchor. Kranzniederlegung durch die freiwillige Feuerwehr Bielstein - Weiershagen. Bei schlechtem Wetter wird die Gedenkfeier in den Räumen der evangelischen Kirche stattfinden. In diesem Fall folgt im Anschluss der gemeinsame Gang zum Ehrenmal mit der Kranzniederlegung.

Oberbantenberg 10.00 Uhr

Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Oberbantenberg. Pfarrer Wolf-gang Alhäuser spricht im Gottesdienst. Es singt der Männergesangverein Oberbantenberg. Anschließende Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Friedhof. Die Gedenkreden halten Frau Diakonin Renate Baumann und der Stadtverordnete Herr Herrmann. Es spielt der Bläserkreis von Horst Bretz. Der Heimatverein, der Turnverein Oberbantenberg sowie die Feuerwehr Hunstig nehmen an der Feierstunde teil.

Drabenderhöhe 11.15 Uhr

Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Friedhof Drabenderhöhe. Die Gedenkrede hält Pfarrer Müllenmeister. Es spielt das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe und es singt der Männergesangverein Drabenderhöhe. Die freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Drabenderhöhe nimmt an der Feier-stunde teil und legt den Kranz nieder.

Marienhagen 11.15 Uhr

Gedenkfeier am Ehrenmal in Marienhagen (bei schlechter Witterung in der Friedhofshalle). Im Anschluss folgt die Kranzniederlegung. Die Gedenkrede hält Frau Paaries. Es singt der Männergesangverein Alferzhagen-Merkausen. Die Feuerwehr Marienhagen nimmt an der Feierstunde teil.

Hillerscheid 15.00 Uhr

Treffen am Bushaltehäuschen in Hillerscheid. Gedenkfeier am Dorfgemein-schaftshaus mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal. Die Ge-denkrede hält Herr Pfarrer Franchy.

Weiershagen 10.00 Uhr

Treffen an der Turnhalle. Gedenkfeier mit anschließender Kranzniederlegung auf dem Friedhof Weiershagen.