„Bielecke & Wirth“ im Burghaus Bielstein

(13. September 2018-14. September 2018)

Am 13. und 14. September 2018, jeweils ab 20:00 Uhr sind Michael Bielecke und Ernie Wirth unter dem Motto „50 Jahre Rock‘n‘Roll, Beat und mehr“ im Burghaus Bielstein zu Gast.
Ernie Wirth und Michael BieleckeErnie Wirth und Michael Bielecke Sie feiern zusammen 100 Jahre auf der Bühne: Michael Bielecke und Ernie Wirth. Vor über 50 Jahren haben sie gemeinsam die Schulbank gedrückt und auch zusammen Gitarre gelernt. Wirth blieb bei diesem Instrument – Bielecke spielt heute außerdem meist Keyboard. Und beide singen dazu.

Mit 15 komponierten sie erste Songs und den ersten Auftritt absolvierten sie 1968 auf einem Schulmusikkonzert. Es folgten viele Auftritte – so manche in gemeinsamen Bands wie „Connection“, „Pickel & Co“ oder „Baldenberg“.

2002 nahmen sie die CD „Don’t forget to dance“ mit der „Ernie Wirth Band“ auf. Und natürlich sind zwei weitere Musiker, die damals dabei waren, auch an diesem Abend im Burghaus bei „Bielecke & Wirth“ mit von der Partie: Schlagzeuger Peter Even und Gitarrist Manuel Marcos. Uwe Cujai am Bass vervollständigt die Band.

Und plötzlich sind 50 Jahre vorbei. „Das muss gefeiert werden“ sagten sich die beiden Musiker – und natürlich mit einem Konzert mit Hits aus 50 Jahren, eigenen Stücken und Lieblingssongs.

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de.