„The Silverettes“ im Burghaus Bielstein

(29. November 2018) 20:00 Uhr

Am 29. November 2018 um 20:00 Uhr ist das weibliche Rockabilly-Gesangstrio „The Silverettes" im Burghaus Bielstein zu Gast.
The SilverettesThe Silverettes Die Ladies – Ira, Jane und Nina – sangen ursprünglich als Backgroundchor des Rock’n’Roll-Ensembles „The Golden Boys“. 2010 machten sich „The Silverettes“ selbständig. Mit perfekt dreistimmigem Satzgesang meisterte das Triumvirat den Sprung vom Beiwerk zum Hauptact.

Das weibliche Rockabilly-Gesangstrio „The Silverettes“ hatten nach dem großartigen Debüt mit „Real Rock’n’Roll Chicks“ (2014) für ihre nächste Produktion nur ein Ziel vor Augen: sich kreativ weiterzuentwickeln. Das Nachfolgewerk „Talk Dirty“ zeigt einmal mehr ihr absolutes Händchen fürs Rockabilly-Metier – produziert vom eingespielten Team Adriano BaTolba (u.a. Dick Brave & The Backbeats).

Da gibt es auch viel Neukomponiertes. Anstatt im anarchisch archaischen Rockabilly – eine Überblendung aus Rock’n’Roll, Blues, Country, Hillbilly und Rhythm’n’Blues – zu verharren, dominiert abwechslungsreicher Stil-Crossover. „The Silverettes“, das sind drei talentierte Rockabellas im pfiffigen Fifties-Look, die zeigen, dass sie zu wesentlich mehr taugen, als nur zum Rock’n’Roll-Zierfischdasein.

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de