„Die Croonies“ im Burghaus Bielstein

10. Oktober 2019

Die Band „Die Croonies“ entführen am 10. Oktober 2019 um 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein die Besucher in die 1920er und 1930er Schlagerwelt.
Sie verzaubern mit dem Unvergleichlichen Charme der Schlager aus den1920er und 1930er Jahren. Mit „Die Croonies“ ist man zu Gast bei Max Hansen, Zarah Leander und Co. Herrlich frisch und ungekünstelt, aber auch unverfroren frech, hauen sie einen alten Schlager nach dem anderen raus. Die wilden 1920er Jahre fegen durchs Gebälk und lassen uns träumen von palmenbesäumten Südseestränden, romantischen Mondschein-Serenaden und weihrauchschwangeren Harems. Mandolinen und Ukulelen, Gitarre, Geige und Kontrabass werden vom treibenden Waschbrett-Beat nach vorne gepeitscht, kompromisslos und unaufhaltsam fräsen sich Gute-Alte-Zeit Klänge in die Gehörgänge. Und so wird dem Zwerchfell und der Seele eine Frischzellenkur in Höchstdosierung verpasst. Und bei ihnen heißt es: „Erwarten Sie keine geschniegelte Orchesterdisziplin, sondern machen Sie sich gefasst auf einen Backstage-Ritt durch die Crème de la Crème der deutschsprachigen Ton- und Textkunst auf ihrem bis dato nie wieder erreichten Höhepunkt“. Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de