Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter


Aktuell unterstützte Projekte:

Musik ohne Grenzen: HBW-Bewohner werden zu Harfen-Spielern
(15. Januar 2020) Dank der Förderung der Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter konnte das Haus für Menschen mit Behinderung (HBW) eine Veeh-Harfe anschaffen: Das Instrument wurde eigens für Menschen mit Handicap entwickelt.
mehr...

Jede Menge Potenzial
(17. November 2019) So bunt hat der Wiehler Ratssaal selten geleuchtet: Wo sonst vor allem Pläne hängen, zeigt die Initiative „Junges Kunstmuseum Wiehl“ jetzt eine vielfältige Ausstellung – von Comic bis Skulptur. mehr...

Flotte Melodien in heißer Aula
(26. Juni 2019) „Musik mit der Stimme entdecken“, so heißt das Projekt, in dem alle Wiehler Erstklässler jetzt schon seit 8 Jahren eine zusätzliche Musikstunde pro Woche erhalten. Durchgeführt wird diese praktisch orientierte Musikstunde von Dozentinnen der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V., finanziert wird sie von der Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter. mehr...

Lieblingsstücke zum halben Jahrhundert
(25. April 2019) Dr. Dirk van Betteray lebt und liebt Musik – von klassisch bis populär. Seinen 50. Geburtstag feierte der Dirigent und Organist mit einem großen gemeinschaftlichen Chorkonzert in der Aula des Schulzentrums Bielstein. mehr...

Erstklässler mit viel Stimme
(15. Juni 2018) Im Rahmen des Projektes „Musik mit der Stimme entdecken“ für die Wiehler Erstklässler präsentierten die Schulanfänger mit viel Stimme öffentlich am Dienstag in der Aula des Schulzentrums Bielstein, was sie in ihrem ersten Schuljahr in der zusätzlichen Musikstunde gelernt haben. mehr...

200 Wiehler Erstklässler präsentieren ihren Gesang
(7. Juli 2017) Mit ihrer Stimme entdeckten rund 200 Erstklässler der Wiehler Grundschulen Musik und präsentierten am Dienstagabend ein breites Spektrum an Liedern in der Aula des Schulzentrums Bielstein. mehr...

Erstklässler als begeisterte Sänger im Schulzentrum Bielstein
(20. April 2016) Gleich mit Schulbeginn fängt für die Erstklässler in den Wiehler Grundschulen ein besonderes Projekt an: „Musik mit der Stimme entdecken“. Das Projekt ist in der ganzen Region einzigartig und findet in Kooperation mit der Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter statt. mehr...

Über die Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter:
Die Stiftung möchte in Zeiten knapper öffentlicher Kassen erfolgreiche kulturelle Projekte gestalten und fördern. Jedoch lässt sich die beste Idee nicht umsetzen, wenn das nötige Geld fehlt. Daher ist die Bürgerstiftung auf Zustiftungen und Spenden von Wiehler Bürgern und Unternehmen angewiesen. Nur so können die finanziellen Möglichkeiten geschaffen werden, möglichst viele Projekte sinnvoll zu unterstützen und langfristig handlungsfähig zu sein.

Die Stiftung betätigt sich ausschließlich im Bereich der Stadt Wiehl. Somit sind örtliche Gegebenheiten und handelnde Personen dem Stiftungsvorstand als Entscheidungsgremium bestens bekannt.

Die Stiftung unterstützt Projekte aus den Bereichen Kultur- und Denkmalpflege sowie Heimatpflege und Heimatkunde. Zur Kulturpflege gehört neben der Förderung von Musik und Literatur, darstellender und bildender Kunst auch die Förderung kultureller Einrichtungen.

Die Stiftung wird vertreten durch den Vorstand. Diesem Gremium gehören an:

Ulrich Stücker als Vorstandsvorsitzender
Angelika Stückemann als Geschäftsführerin
Frank Grebe (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gummersbach)
Ingo Stockhausen (Vorstandsvorsitzender der Volksbank Oberberg eG)

sowie die vom Rat der Stadt Wiehl entsandten Vertreter:

Iris Chromow
Rolf Gurbat
Adda Grün
Nicole Kiesling
Jürgen Körber
Matthias Lammerich
Michael Pfeiffer
Jürgen Poschner
Brigitte Protzner-Seifer
Kim Schröter

Gegründet: 1999
  • Geschäftsführerin
    Angelika Stückemann
    Bahnhofstraße 1
    51674 Wiehl
    E-Mail: [email protected]
    Telefon: (0 22 62) 99-255

Ihre Vereinsdaten sind nicht mehr aktuell? Sie können diese selbst aktualisieren.
Bitte fordern Sie dazu über die E-Mail-Adresse [email protected] die Zugangsdaten an.

Letzte Aktualisierung: 16.06.2021, 11:16 Uhr