Wiehler Familienbüro bietet Baby- und Kleinkinderschwimmen in der Wiehler Wasserwelt an

(14. Februar 2018) Das Wiehler Familienbüro FamoS lädt Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern ein, erste Erfahrungen mit dem Element Wasser zu sammeln.
Nach Alter des Kindes gestaffelt und auf den Entwicklungsstand ausgerichtet, finden ab dem 12. April 2018 jeweils am Donnerstagnachmittag 3 Kurse statt.

In dem Kurs für die Kleinsten steht die Wassergewöhnung im Vordergrund. In ruhiger und entspannter Atmosphäre lernen die Eltern diverse Griffe kennen, mit denen sie ihr Kind sicher und bewegungsfördernd durch das Wasser begleiten. Aufgrund der Eigenschaften des Wassers und der leichteren Bewegungsausführung als an Land, wird die Muskulatur der Kleinen stimuliert und die Motorik gefördert. Gleichzeitig lernen die Eltern Sicherheit und Vertrauen im Handling ihres Nachwuchses.

In den Folgekursen werden die erlernten Inhalte aus dem vorherigen Einstiegskurs gefestigt, ausgebaut und auf spielerische Art und Weise den Kindern vermittelt. Die Kinder lernen den Umgang mit verschiedenen Auftriebsgeräten (Schwimmringe, Poolnudeln etc.) sowie das Überwinden kleinerer Strecken im Wasser und auf dem Wasser (Wasserbewältigung). Die Kurse sind für Babys/Kleinkinder bis zu einem Lebensalter von 47 Monaten geeignet und werden von zwei erfahrenen Kursleiterinnen – Frau Nicole Menninger und Frau Claudia Gleim – durchgeführt.

Die Kurse umfassen 10 Einheiten und kosten zwischen 75 Euro (Säuglinge) – 90 Euro (Kleinkinder/Kinder) plus 3,00 Euro Badeintritt pro Kurseinheit für eine Begleitperson. Inhaber des Familienpasses Wiehl profitieren von einer Ermäßigung von 20 % auf die Kursgebühr. Die Kurszeiten sind für die 6 – 11 monatigen Säuglinge donnerstags von 15.30 – 16.00 Uhr (Kurs 1), für die 12 – 33 monatigen Kleinkinder donnerstags von 16.00 – 16.45 Uhr (Kurs 2) und für die 24 – 47 monatigen Kinder donnerstags von 16.45 – 17.30 Uhr (Kurs 3).

Anmeldungen nimmt Frau Susanne Schmidt vom Familienbüro der Stadt Wiehl unter der Telefonnummer 02262/99-401 oder per E-Mail s.schmidt@wiehl.de entgegen.