Wiehlgespräch zum Thema „Zukunft Dorf“ vom 6. Juni auf 4. Juli verlegt

(24. Mai 2018) Die Stadt Wiehl arbeitet durch verschiedene Stadtentwicklungskonzepte an einer attraktiven und erfolgreichen Zukunft für Wiehl. Neben der Stärkung des Stadtzentrums sollen auch die Dörfer unterstützt werden und mit ihnen zusammen tragfähige und wirkungsvolle Strategien erarbeitet werden.
Die Ortsbeauftragten sowie die Vertreter der Dorfgemeinschafts-, Heimatvereins- und Verschönerungsvereine der Stadt Wiehl sind für Mittwoch, den 6. Juni 2018 um 18 Uhr in die Wiehltalhalle zu einer Auftaktveranstaltung eingeladen worden.

Diese Veranstaltung muss nun leider aus Termingründen verschoben werden auf Mittwoch, den 4. Juli 2018 um 18 Uhr, ebenfalls in der Wiehltalhalle.

Alle für den 6. Juni 2018 abgegebenen namentlichen Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit auch für den 4. Juli 2018. Angemeldete Personen, die am 4. Juli 2018 nicht teilnehmen können, werden um eine Information gebeten, telefonisch unter 02262/99-255 oder per E-Mail an a.stueckemann@wiehl.de.

Weitere Anmeldungen werden gerne entgegen genommen!