Längster Festumzug den Drabenderhöhe bis jetzt gesehen hat

(9. September 2019) Etwas besonderes hatte das 62. Erntedankfest in Drabenderhöhe am 8. September 2019 zu bieten: Den längsten Festumzug, den der Ort bis jetzt gesehen hat.
Fotos: Christian MelzerFotos: Christian Melzer Noel Lutter-Denni und André Denni aus der Nachbarschaft Löher Hof waren in diesem Jahr das Erntepaar, genau 25 Jahre nach den Großeltern Lieselotte und Kurt Lutter. Beide leben gemeinsam mit ihren zwei leiblichen Kindern und zwei Pflegekindern auf dem Familienhof Lutter-Denni, in einem der ältesten Wohnhäuser von Drabenderhöhe. Bürgermeister Ulrich Stücker und Volker Stache, Vorsitzender des Erntevereins, führten den Erntezug anBürgermeister Ulrich Stücker und Volker Stache, Vorsitzender des Erntevereins, führten den Erntezug an Der Festumzug am Sonntag war wieder der Höhepunkt des dreitägigen Erntedankfestes. Das Hauptthema der meisten Erntewagen war in diesem Jahr der Klimawandel. Im nachfolgenden Video von Günther Melzer werden alle Teilnehmer des Festumzuges gezeigt. Beide Durchgänge wurden von der Kirchenmauer gefilmt. Der Umzug wurde von Anette Müller und Uli Frommold moderiert.



Eine Bilderserie finden Sie hier...