Hinweise zur Ausleihe

Stadtbücherei: Medien automatisch verlängert

Die Stadtbücherei Wiehl bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern nochmals den Service, entliehene Medien automatisch zu verlängern. Die Ausleihfrist für Medien aus der Hauptstelle in Wiehl endet nun am 18. Juni 2021. Für die Nebenstellen in Bielstein und Drabenderhöhe gilt der 23. August 2021 als Stichtag.

Danach kann die Ausleihfrist für Medien selbstständig verlängert werden. Dafür stehen drei Möglichkeiten bereit, so per Internet über den WebOPAC mit der Adresse: https://opac.winbiap.net/wiehl/index.aspx. Die weiteren Wege: eine E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 02262 970110. Vorbestellte Medien können nicht verlängert werden.

Zur Rückgabe der Medien steht die entsprechende Klappe an der Hauptstelle zur Verfügung. Der Click&Collect-Service dort bleibt für sämtliche Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer bestehen – auch für die der Nebenstellen. Die neue Verwaltungssoftware macht's möglich.

Aktuelle Hinweise zur Ausleihe finden Sie auf unserer Startseite www.wiehl.de/buecherei

Ein Anmeldeformular für die Stadtbücherei Wiehl inklusive der Zweigstellen Bielstein und Drabenderhöhe finden Sie hier.

Für die Anmeldung brauchen Sie einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass mit einer Meldebescheinigung über Ihren aktuellen Wohnsitz. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre benötigen eine schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.

Die Leihfrist beträgt für Bücher und Hörbücher in der Regel vier Wochen, für DVDs, Konsolenspiele und Tonies zwei Wochen und für Zeitschriften eine Woche.

Der Ausweis berechtigt zur Ausleihe in der Stadtbücherei Wiehl und in den Zweigstellen Bielstein und Drabenderhöhe.

Für Inhaber eines Familienpasses der Stadt Wiehl ist die Ausleihe kostenlos.

Büchereigebühren

1. Jahresgebühr für die Benutzung der Bücherei (für zwölf Monate ab Einzahlungsdatum)

Erwachsene: 12,00 €
Kinder und Jugendliche: 6,00 €
Einzelausleihen pro Medium: 1,00 €

Für Leser mit gültigem Familienpass der Stadt Wiehl ist die Nutzung der Bücherei kostenlos.

2. Ersatzausstellung eines Benutzerausweises: 2,00 €

3. Versäumnisgebühr für das Überschreiten der Leihfrist pro Medium

Erste Mahnung: 1,00 €
Zweite Mahnung: 2,00 €
Dritte Mahnung: 4,00 €

Ist nach vergeblicher Mahnung die Einziehung eines Mediums erforderlich, so werden zusätzlich zu den Mahngebühren Einziehungskosten und der Wiederbeschaffungswert der Medien erhoben.

4. Bei Beschädigung oder Verlust von DVD-, Bluray- und CD-Hüllen und Tonie-Hüllen: 1,00 €

5. Beschaffung von Büchern oder Fotokopien über den Auswärtigen Leihverkehr pro Buch oder Fotokopie: 3,00 €

6. Kopien aus Medien der Stadtbücherei je Seite

DIN-A4: 0,10 €
DIN-A4 doppelseitig: 0,20 €
DIN-A3: 0,20 €

7. Internetnutzung 30 Minuten: 1,00 €

Bankverbindung Stadtbücherei Wiehl - Nutzerkontoverlängerung

IBAN: DE48 3845 0000 0000 321448
BIC: WELADED 1GMB

Als Verwendungszweck:
Stadtbücherei Wiehl

Für die Jahresgebühr:
Lesegebühr – K 0011
+ Name + Nummer des Bibliotheksausweises
Bibliotheksausweises

Für die Mahngebühr:
Lesegebühr – K 0016
+ Name + Nummer des Bibliotheksausweises

Für Fernleihgebühr:
Lesegebühr – K 0016
+ Name + Nummer des Bibliotheksausweises
WebOPAC

Bibliothekskatalog für Nutzer der Stadtbücherei Wiehl
Digitale Bibliothek RheinBerg/Oberberg

Suchen Sie gleichzeitig in den Beständen der bergischen Bibliotheken und weltweit.
Bergische Onleihe

24 Stunden am Tag digitale Medien in der Stadtbücherei Wiehl ausleihen.
Munzinger Online-Datenbanken

Zugriff auf die Munzinger Online-Datenbanken "Personen", "Länder" und "Chronik".