Rathauswegweiser: Kinderreisepass

Zuständige Organisationseinheit

Fachbereich 8 - Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Kontaktpersonen

Frau Karin Schmidt
Telefon: 02262 99-202
E-Mail: [email protected]
Frau Sara Meyer
Telefon: 02262 99-203
E-Mail: [email protected]
Frau Anke Biesenbach
Telefon: 02262 99-531
E-Mail: [email protected]
Frau Klaudia Discher
Telefon: 02262 99-204
E-Mail: [email protected]

Kurzinformation:

Sobald Deutschland verlassen wird, ist ein Ausweisdokument notwendig. Bis zum 12. Lebensjahr wird ein Kinderreisepass ausgestellt. Je nach Urlaubsziel und Reisedauer sind die nationalen Ein- und Ausreisebestimmungen zu beachten. Aktuelle Informationen finden Sie unter der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Bitte vereinbaren Sie zur Beantragung eines Kinderreisepasses einen Termin.

Benötigte Unterlagen:

- die Geburtsurkunde - Sollten Sie ausländische Urkunden besitzen, bitten wir Sie diese im Original mit deutscher Übersetzung vor der Antragstellung beim Standesamt im Hause (EG, Zimmer 105/106) vorzulegen. Weitere Informationen erhalten Sie hier
- ein aktuelles biometrietaugliches Passfoto (Die Fotografen sind hierüber informiert). Weitere Hinweise sind unter dem folgenden Link erhältlich
- Personalausweis der/des Sorgeberechtigten
- den bisheriger Kinderreisepass oder -ausweis, wenn vorhanden

Wichtig:

- Das Kind muss bei der Antragstellung anwesend sein.
- Unterschrift des Kindes ab dem 10. Lebensjahr
- Unterschrift/en der/des Sorgeberechtigten (persönliche Vorsprache)
- Besteht das alleinige Sorgerecht, wird ein entsprechender Nachweis benötigt

Weitere Informationen zum Sorgerecht erhalten Sie hier: JuA – SorgeR/Negativ.

Gebühren:

siehe Gebührenverzeichnis

Links zu diesem Thema:

Datum der letzten Änderung: 16.09.2021, 10:16 Uhr