Rathauswegweiser: Grundsteuer

Zuständige Organisationseinheit

Fachbereich 2 - Finanzverwaltung

Kontaktpersonen

Frau Ralitsa Liapi
Telefon: 02262 99-281
E-Mail: [email protected]

Kurzinformation:

Die Grundsteuer wird von der Stadt Wiehl aufgrund des Grundsteuergesetzes erhoben. Steuergegenstand ist der Grundbesitz im Sinne des Bewertungsgesetzes (Betriebe der Land- und Forstwirtschaft sowie Grundstücke).

• Grundsteuer A für land- und forstwirtschaftlichen Grundbesitz
• Grundsteuer B für sonstige bebaute und unbebaute Grundstücke

Bei der Berechnung der Grundsteuer ist von einem Steuermessbetrag auszugehen. Dieser wird vom Finanzamt Gummersbach, Bewertungsstelle, festgesetzt.

Falls Sie per E-Mail mit einem Mitarbeitenden in Kontakt treten möchten, wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse [email protected].

Gebühren:

• Der Hebesatz der Grundsteuer A beträgt zurzeit 260 Prozent.
• Der Hebesatz der Grundsteuer B beträgt zurzeit 430 Prozent.

Datum der letzten Änderung: 16.07.2020, 11:00 Uhr