Urkundenbestellung

Im Standesamt Wiehl können Sie sämtliche Personenstandsurkunden (Geburts-, Sterbe-, Heirats- und Lebenspartnerschaftsurkunden, auch in internationaler Form), die beim Standesamt Wiehl geführt werden, beantragen (s. Vordrucke). Mitzubringen sind folgende Unterlagen: Des weiteren ist das Standesamt Wiehl behilflich, Geburts- und Heiratsurkunden aus den ehemaligen preußischen Besatzungszonen (z.B. Schlesien, Pommern) bis 1945 aus dem heutigen Polen anzufordern.

Wer Erbenermittlung oder Ahnenforschung betreiben möchte, kann sich auch diesbezüglich an das Standesamt Wiehl wenden. Bei Erbenermittlung ist das rechtliche Interesse an den gewünschten Urkunden nachzuweisen. Sollten Sie Familienforschung betreiben wollen, beachten Sie bitte, dass dies nur in dem Verwandtschaftsverhältnis der geraden Linie (Vater/Mutter/Großvater/Großmutter usw.) möglich ist. Wir machen darauf aufmerksam, dass die Bearbeitung von Familienforschung einen längeren Bearbeitungszeitraum in Anspruch nehmen kann (s. Suchgebühr).
Von Vorteil wäre es, wenn Sie in solchen Fällen einen Termin mit dem Standesamt absprechen würden.

Hinweis für Familienforscher

Für Ihre private Familienforschung können Sie sich auch an das Landesarchiv Nordrhein-Westfalen, Personenstandsarchiv, Schlossstrasse 10–12 in 50321 Brühl unter vorheriger Terminabsprache (Tel.: 02232/94538 0 oder E-Mail: [email protected]) wenden.

Vordrucke